Burg Grünwald

Verfasst von Bernhard.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Eine der letzten Burgen vor den Toren Münchens bietet vielfältige Gelegenheit, in das Leben des Mittelalters einzutauchen, mehr über Ritter und Burgen zu erfahren und vom Burgturm aus über das Isartal und Grünwald zu blicken. Die tausendjährige wechselvolle Geschichte der Burg Grünwald und weiterer „Burgen in Bayern“ wird auf drei Etagen dargestellt. Ein großes Burgmodell, originale Funde und Wandmalereien sind genauso zu sehen, wie Raritäten aus dem Besitz der vormaligen Bewohner wie der Familie Zeiller, Karl Valentins und der Familie Schwanthaler. Ganz Bayern war im Mittelalter eine Burgenlandschaft und mit mehr als 5000 solcher Befestigungen übersät! Die Dauerausstellung informiert über den damaligen Nutzen von Burgen, ihre Baugeschichte und den Alltag auf einer Burg. Dem Besucher begegnen zudem Burgen aus dem Isartal und aus ganz Bayern, von der frühmittelalterlichen Fliehburg bis zur romantischen Ritterburg.
Familientage, Sonntagsführungen und ein „Tag der offenen Tür“ bieten Gelegenheit, die Burg näher kennenzulernen. Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden spezielle Themen zum Alltagsleben auf einer Burg präsentiert.  Das Jahresprogramm umfasst  zudem das traditionelle Burgfest sowie Musikprogramme, Vortragsreihen und Workshops.
Im Museumsfoyer finden Sie ein ausgewähltes Sortiment an Textilien, Literatur, Porzellan aus der Nymphenburger Manufaktur, Souvenirs sowie Kaffee und Kuchen. Fahrradständer befinden sich im Burghof.
 
Museumspädagogik:
Burg  und  Dauerausstellung eignen sich sehr gut als außerschulischer Erlebnisort. Zahlreiche historische Aspekte bieten sich  an für ein fächerübergreifendes Lernen. Kindergeburtstage thematisieren die vielfältigen Facetten der  Welt des Mittelalters, inklusive einer Ritterrüstung zum Anfassen.
Buchung : MPZ - München,
Tel.: 089-12132323/-24
 
Öffnungszeiten:
Karsamstag bis Allerheiligen, Mi - So 10.00 bis 17.00 Uhr, Feiertage geöffnet
 
Preise:
Turmbesichtigung : 1,00 €
Dauerausstellung: 2,50 € 
Schwerbehinderte, Studenten, Schüler: 1,00 €
Führung: 2,50 €
 
Führungen:
Jeden 1. Sonntag im Monat, 15.00 Uhr, Burgführung
Gruppenführung auf Anfrage: T 089 - 21124-468
 
Adresse:
Anfahrt: Tram 25 bis Endstation “Grünwald/Derbolfinger Platz “,
 
Adresse:
Burg Grünwald
Zeillerstr. 3
82031 Grünwald
 

Quelle ( http://www.gemeinde-gruenwald.de )

contentmap_plugin

Drucken