Anmelden

Urweltmuseum Hauff

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Urweltmuseum Hauff ist Deutschlands größtes privates Naturkundemuseum.
Auf rund 1000 qm Ausstellungsfläche sind die besten Fossilien, die in den vergangenen 100 Jahren in den Schieferbrüchen rund um Holzmaden gefunden wurden, zu sehen: Ichthyosaurier, Plesiosaurier, Krokodilsaurier, Flugsaurier, Fische, Seelilien, Ammoniten und Belemniten.

Wie in einem gigantischen Geschichtsbuch der Urwelt sind in der

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Die Kiste (Puppenkiste Augsburg)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"

Erfolgreichstes Puppentheatermuseum Europas


Wenn sich die Türen der Augsburger Puppenkiste öffnen, schlagen auch heute noch die Herzen höher. Im Museum "die Kiste" sind seit Oktober 2001 all die berühmten Marionetten der Augsburger Puppenkiste in ihrer "natürlichen Umgebung" zu bewundern:
Kater Mikesch, Urmel, Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer, Kalle Wirsch, die Katze mit Hut und unzählige andere der legendären "Stars an Fäden".

Wechselnde Sonderausstellungen und Workshops runden das Programm ab. Seit der Eröffnung avancierte das Museum mit seinen über 600.000 Besuchern zum erfolgreichsten seiner Art in Europa. Tausende Familien pilgern Monat für Monat aus allen Bundesländern nach Augsburg, um sich für zwei Stunden die Dauer- und Sonderausstellungen anzusehen.

 

Quelle (www.augsburger-puppenkiste.de)

Drucken E-Mail

Feederseemuseum Bad Buchau

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Inmitten einer faszinierenden Moorlandschaft bietet das Federseemuseum mit seinen bedeutenden archäologischen Objekten und zwölf stein- und bronzezeitlichen Häusern im Freigelände die seltene Gelegenheit, prähistorische Lebensumstände detailliert kennenzulernen. Sind drinnen die faszinierenden Originalfunde aus der archäologischen Region zu bestaunen, so vermittelt der anschließende Gang ins Freigelände begeh- und begreifbare Architektur aus 3500 Jahren

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Haus der bayerischen Geschichte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg schickt die Besucher durch 200 Jahre voller Höhen und Tiefen.

Das erste Museum in Bayern, das den Weg des Landes zum modernen Staat nachzeichnet. In dem neuen Museum wandeln die Besucher durch 200 Jahre bayerische Geschichte voller Höhen und Tiefen. Auf 2500 Quadratmetern dokumentieren 1000 Exponate, die zum Teil von der Bevölkerung gespendet oder geliehen sind, was dieses Bayern ausmacht. Eine Zeitreise vom Jahr 1800 bis 2025. Und was davor war? Die Römer zum Beispiel? Das erzählt der Moderator, Schauspieler und Philosoph Christoph Süß in einer spektakulären 360-Grad-Projektion: einem witzigen Panoramafilm, der auf einem Spaziergang durch Regensburg die Geschichte zwischen den Jahren 100 bis 1800 zusammenrafft.

Haus der bayerischen Geschichte Haus der bayerischen Geschichte

Quelle: Augsburger Allgemeine
Bilder: Ulrich Wagner

Adresse: Donaumarkt 1, 93047 Regensburg

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2