Anmelden

Alpsee Coaster

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Alpsee Coaster ist Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn und bei so gut wie jedem Wetter in Betrieb. Auf einer Länge von fast 3.000 Metern führt die Strecke von der Bergstation der Sesselbahn direkt zum „Rodelwirt“ neben der Talstation.

Unterwegs garantieren 68 Kurven, 23 Wellen, 7 Jumps und 4 Brücken sowie ein 430-Grad Schrägstützenkreisel maximalen Fahrspaß. Die Geschwindkeit kann dabei jeder Fahrgast selbst bestimmen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 40 km/h!

Zwischen 5 und 10 Minuten dauert der Nervenkitzel bei der rasanten Abfahrt.

Ganzjährig in Betrieb

Der Alpsee Coaster ist nicht nur eine Sommerrodelbahn, sondern das ganze Jahr über bei praktisch jedem Wetter geöffnet! Selbst bei Regen ist der Fahrspaß garantiert: Bei starkem Niederschlag erhalten Gäste auf Nachfrage an der Talstation gratis einen Poncho, der auch bei der Auffahrt mit der Sesselbahn schützt.

 

Während der Wintersaison werden zudem passende Schutzhauben aus Plexiglas über den Rodeln montiert und sorgen dafür, dass die Fahrgäste vor Witterungseinflüssen geschützt bleiben.

Auch in den Wintermonaten ermöglicht der Alpsee Coaster Rodelvergnügen und ergänzt die beiden Naturrodelbahnen - und das unabhängig von der Schneelage und den Launen von Frau Holle.

Der Alpsee Coaster ist das perfekte Freizeitvergnügen für jedes Alter. Junge Piloten dürfen bereits ab 3 Jahren als Beifahrer mitfahren, ab einem Alter von 8 Jahren und einer Größe von 1,40 m alleine fahren und ab einem Alter von 14 Jahre sogar einen Beifahrer mitnehmen.

( Quelle )

contentmap_plugin

Drucken E-Mail